Werkstoffe

PVC ist aufgrund seiner technischen und optischen Eigenschaften ein bewährter Werkstoff im Fensterbau, und man bekommt ihn als Stranggussprofil in den unterschiedlichsten Abmessungen, Formen, und Farben. Da PVC keine besonders ausgeprägten statischen Eigenschaften besitzt, werden die Kunststoffprofile in den meisten Fällen mit Stahl verstärkt. Hier macht man sich die hervorragenden statischen Eigenschaften des Stahls zu Nutze, ohne die positiven Eigenschaften des Kunststoffs zu verlieren. Aber auch eine Verarbeitung von PVC-U (hart) ohne Stahlarmierung, wie sie z.B. in Großbritannien üblich ist, ist denkbar.

Neuere Werkstoffe sind Holz-Aluminium-Verbindungen, bei denen durch die Werkstoffkombination sowohl ein optimierter Wetterschutz nach außen als auch eine wohnliche Holz-Atmosphäre im Innenraum erreicht werden. Auch aluminium- oder kohle- und glasfaserverstärkte Kunststoffprofile, bei denen die Stahlarmierung entfallen kann, sind auf dem Markt. Viele weitere Werkstoffkombinationen sind bereits erhältlich oder befinden sich in der Entwicklung. Für alle diese Werkstoffe bieten wir mit unseren Zuschnitt- und Bearbeitungszentren optimale Lösungen zur Produktionsautomatisierung.

Im Folgenden möchten wir Ihnen unter den Schwerpunkten:
Kunststoffe / PVC,
Armierungsstahl für PVC-Fenster,
Stahlarmierte Kunststoffe,
Aluminium,
Holz-Aluminium und
Composites
einige Profil- und Bearbeitungsbeispiele zeigen.