Transportmodule für Quer- und Längstransport

Eine Maschine kann nur so schnell und präzise sein wie ihre Fördertechnik es ermöglicht. Daher setzen wir auch an dieser Stelle moderne und bewährte Technik ein.

So sorgt unser Vorlegemagazin für einen sicheren und beschädigungsfreien Transport der Profile zur automatischen Übergabestation in die Transportbahn der Greifzange.

Unsere Transportzangen in Verbindung mit einem Linearmodul positionieren die Stäbe mit einer Geschwindigkeit von bis zu 180m/min.

Mit unseren Echtpuffern erreichen wir einen taktunabhängigen Transport zwischen den Bearbeitungszentren und erzielen so eine gleichmäßige Auslastung aller Maschinenbereiche.

Zu guter Letzt werden die bearbeiteten Profile selbstverständlich schnell und zuverlässig aus der Maschine heraus transportiert. Hierbei können unsere Kunden zwischen einer manuellen Entnahme über einen Riemenförderer oder einer automatischen Abstapelung durch einen Sortierer wählen.